Die 5 Grundpfeiler der ShenlongTCM

 

1. Zeit

Die erste Konsultation (inkl. Behandlung) dauert zwischen 1 – 2 Stunden. Diese Zeit wird benötigt, um Ihre Beschwerden und Anliegen zu erfassen und eine Diagnose nach den Kriterien der TCM zu erstellen. Danach werden Behandlungsstrategie, Behandlungsfrequenz und die Behandlungsmethoden festgelegt. Jede weitere Sitzung dauert zwischen 30 und 60 Minuten. Die Behandlungsfrequenz richtet sich nach dem Beschwerdebild; in der Regel sind es 1-2 Behandlungen pro Woche.

 

2. Kommunikation

Das wichtigste Instrument der zwischenmenschlichen Kommunikation ist die Sprache. Sprachliche Differenzen und Missverständnisse können ein grosses Hindernis bei der Befragung und der Erstellung einer klaren Diagnose sein. Meine Sprachkenntnisse decken folgende Sprachen ab: Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch

 

3. Sicherheit und Qualität

Neben der fachlichen Ausbildung spielt auch der Einsatz von qualitativ hochwertigen Materialien eine wichtige Rolle. Verwendet werden ausschliesslich sterile Einwegnadeln. Diese entsprechen hochstehenden Qualitätsstandards und werden nach einmaligem Gebrauch sicher entsorgt.

 

4. Flexibilität

Um auch für arbeitstätige Patienten eine optimale Verfügbarkeit zu gewährleisten, biete ich neben den offiziellen Öffnungszeiten auch flexible Lösungen an wie z.B. Randstunden und Termine über Mittag. Flexible Termine können während den Öffnungszeiten unter der Telefonnummer +41 79 860 70 82 vereinbart werden.

 

5. Prävention

„Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“

Die TCM, eignet sich nicht nur zur Behandlung von Krankheiten oder als Ergänzung zur Schulmedizin, sondern auch als effektive Präventionsmassnahme, um die Gesundheit aufrecht zu erhalten.